Innenwelten vermittelt einen Einblick in die Persönlichkeit eines Innenarchitekten, seine Geschichte, Arbeitsweise, seine Verbindung zum Handwerk und der Leidenschaft für Gestaltung, bei der Natur und Stil verschmelzen. Hartmut Fricke ist ein Designer und Diplom-Architekt, der bei seiner Tischlerlehre eine lebenslange Liebe zum Holz als Material fand.

Das Buch erzählt die Baugeschichte des Rosenquartiers, einem Ergänzungsbau zu dem bekannten Hotel Forthaus Heiligenberg von der Idee bis zur Fertigstellung. Zugleich ist es ein Dokument der Verbindung zwischen einem Menschen und seinem Metier anhand unverwechselbarer Räume in einem unverwechselbaren Hotel.

Innenwelten, Verlag Kleine Fische, ISBN 978-3-9815666-0-4