Was gibt es Herrlicheres als ein ausgedehntes Frühstück im Garten an einem schönen Sommermorgen? Eine süße Empfehlung für Genießer sind die Fruchtaufstriche von Melanie Bockhop aus Asendorf-Graue. Die fruchtigen Köstlichkeiten, ausschließlich aus heimischen Früchten, werden per Hand und nach individuellen Rezepten hergestellt. Das dafür benötigte Obst stammt vornehmlich vom Hof und wird ergänzt um die Produkte aus Nachbarschafts-gärten. Der Hof Bockhop liegt fast in der Mitte Niedersachsens, auf halber Strecke zwischen Hannover und Bremen, und wurde erstmalig 1350 erwähnt. Seit 2012 produziert Melanie Bockhop auf dem Hof Fruchtaufstriche, Gelee, Sirup, Säfte und Holunderlikör. Der Holunderlikör wurde 2015 zum Kulinarischen Botschafter
Niedersachsens gekürt.

Weitere Informationen:
www.hof-bockhop.de

 

Foto: Petra Hahn